Alle Vorteile auf einen Blick


  • Plug & Play: Kein Implementierungsaufwand. Sofort einsetzbar für HR, Teams und Mitarbeiter
  • 100% Digital: Keine Medienbrüche, auf allen digitalen Devices übergangslos nutzbar
  • 100% Kollaborativ: Ziele-Definition und Ist-Status lassen sich gemeinsam im Team oder allen Mitarbeiter erarbeiten
  • Instant Feedback: Heatmap Gap Analyse ist für alle User und Stakeholder sofort sichtbar. Keine „externe“ Bearbeitung mit entsprechendem Delay.
  • Nachhaltig: Umfragen können wiederholt werden, Entwicklungsfortschritte werden sichtbar.
  • Zweisprachig: Der competence pilot lässt sich in deutscher und englischer Sprache nutzen

Remote Check | Jetzt starten


Alle Vorteile auf einen Blick

  • Plug & Play: Kein Implementierungsaufwand. Sofort einsetzbar für HR, Teams und Mitarbeiter
  • 100% Digital: Keine Medienbrüche, auf allen digitalen Devices übergangslos nutzbar
  • 100% Kollaborativ: Ziele-Definition und Ist-Status lassen sich gemeinsam im Team oder allen Mitarbeiter erarbeiten
  • Instant Feedback: Heatmap Gap Analyse ist für alle User und Stakeholder sofort sichtbar. Keine „externe“ Bearbeitung mit entsprechendem Delay.
  • Nachhaltig: Umfragen können wiederholt werden, Entwicklungsfortschritte werden sichtbar.
  • Zweisprachig: Der competence pilot lässt sich in deutscher und englischer Sprache nutzen

Remote Check | Jetzt starten

Ziele definieren

Im ersten Schritt des Skimio Remote Checks entwickeln wir unser Zielbild:  Welche Tools müssen wir beherrschen? Wie sieht es aus mit Work-Private Balance und wie können wir unser Mindset in Richtung Remote verändern, ohne uns zu verbiegen? Hierzu geben wir Euch Experten-Templates an die Hand mit einer Auswahl von Kompetenzen und Skills. Bearbeitet die Vorschläge gemeinsam, kollaborativ und entscheidet auch: Was ist wichtig, was ist sehr wichtig und was ist entscheidend wichtig? 

Ist-Status festellen

Ihr habt gemeinsam Ziele definiert und priorisiert. Im nächsten Schritt startet ihr Assessments und fragt Euer Team oder Eure Mitarbeiter danach, wie wichtig die einzelnen Handlungsfelder für sich und das Unternehmen empfinden und wie wie sie sich und Ihre Skills & Kompetenzen einschätzen. Das Ergebnis der Befragung kann – in Bezug auf die Angaben der einzelnen Befragten – absolut anonym und diskret durchgeführt werden. Entscheidet selbst, wie ihr die Assessments gestalten möchtet. 

Erfolg messen

„Was müssen wir können?“ versus „wo stehen wir aktuell?Der Remote Check liefert eine Heeatmap über den „Remote-Reifegrades“ in Teams und/oder allen Teilen der Organisation. Zusätzlich ermöglichen verschiedene Auswertungs- und Darstellungsoptionen unterschiedliche Blickwinkel und Perspektiven auf das Thema, das Dashboard als Steuerzentrale bietet einen anschaulichen Blick auf alle Aspekte des Prozesses. 

Ziele definieren

Im ersten Schritt des Skimio Remote Checks entwickeln wir unser Zielbild:  Welche Tools müssen wir beherrschen? Wie sieht es aus mit Work-Private Balance und wie können wir unser Mindset in Richtung Remote verändern, ohne uns zu verbiegen? Hierzu geben wir Euch Experten-Templates an die Hand mit einer Auswahl von Kompetenzen und Skills. Bearbeitet die Vorschläge gemeinsam, kollaborativ und entscheidet auch: Was ist wichtig, was ist sehr wichtig und was ist entscheidend wichtig? 

Ist-Status festellen

Ihr habt gemeinsam Ziele definiert und priorisiert. Im nächsten Schritt startet ihr Assessments und fragt Euer Team oder Eure Mitarbeiter danach, wie wichtig die einzelnen Handlungsfelder für sich und das Unternehmen empfinden und wie wie sie sich und Ihre Skills & Kompetenzen einschätzen. Das Ergebnis der Befragung kann – in Bezug auf die Angaben der einzelnen Befragten – absolut anonym und diskret durchgeführt werden. Entscheidet selbst, wie ihr die Assessments gestalten möchtet. 


Erfolg messen

„Was müssen wir können?“ versus „Wo stehen wir aktuell?Der Remote Check liefert eine Heeatmap über den „Remote-Reifegrades“ in Teams und/oder allen Teilen der Organisation. Zusätzlich ermöglichen verschiedene Auswertungs- und Darstellungsoptionen unterschiedliche Blickwinkel und Perspektiven auf das Thema, das Dashboard als Steuerzentrale bietet einen anschaulichen Blick auf alle Aspekte des Prozesses. 


Darum ist der Skimio REMOTE CHECK jetzt wichtig für Dich und Dein Unternehmen

Ein Paradigmenwechsel, explosionsartig vollzogen in weniger als 10 Tagen. Covid 19 hat uns bewiesen, wie schnell sich Routinen, die gewohnte Arbeitsumgebung und die Art, wie wir miteinander kommunizieren nicht nur in Frage stellen, sondern radikal verändert. Das ist für viele Menschen erst einmal schwierig, denn Veränderung tut in den meisten Fällen weh. Aber so zynisch das klingt: Wenn wir aus der Katastrophe lernen, dann werden wir die durchaus positiven Aspekte von remote work auch in die neue, „heile“ Welt transportieren. Wir werden lernen, dass Themen wie agiles Zeitmanagement, Videokonferenzen und der selbstverständliche Umgang mit digitalen Tools keine Begleiterscheinungen von Corona sind. Und wir werden lernen, dass Meetings nicht immer „besser“  und „wirkungsvoller“ sind, wenn wir uns persönlich begegnen. Remote work, Remote communication und Home Office sind keine Notlösungen, sondern als mögliche bessere Alternative immer und konsequent zu prüfen. Das macht aber nur Sinn, wenn wir mit den Tools sicher umgehen, wenn ALLE Kollegen und Mitarbeiter sich in dieser Umgebung wohlfühlen. Der Skimio REMOTE CHECK unterstützt Teams und Unternehmen dabei, Ziele zu definieren: So Remote-fähig müssen wir in der Zukunft sein – nicht nur in Krisensituationen! Das sind die Remote-Skills und -Kompetenzen, auf die es jetzt und in Zukunft ankommt. Der Skimio Remote Check stellt die wichtigen Fragen: Wie nah sind wir dran am Ziel einer remote-fähigen Organisation mit einem „Remote-Mindset“? Und: Was ist der Remote-Reifegraf unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter?  Der Skimio Remote Check bietet ein wirkungsvoller Instrument, diese Fragen zu beantworten und gemeinsam im Team und mit allen relevanten Stakeholdern die Grundlagen für eine remote-fähige Organisation zu schaffen.

Ralph Suda aus dem Skimio Expertenteam Digital Remote | Remote Mindset, Digital Communication, Agile Meetingstrukturen

Dr. Claas Triebel, Founder Skimio GmbH | Didaktisches Konzept Remote Check, Kompetenzen- und Skill-Templates, erweiterte Auswertung

Jalil Wahdatehagh aus dem Skimio Expertenteam Digital Remote | Produkt-Performance, Rollenmodelle, User Experience, Kollaborative Features, 

Remote Check – PRICING

REMOTE CHECK | starten

REMOTE CHECK


ab 10,00 €

per Monat, zzgl. 19% MwSt. | 15% Rabatt auf Jahresabrechnung
10 User inklusive | weitere User einfach zubuchbar: 1€ pro weiterem User pro Monat

  • Zieledefinition und Assessments vollständig remote-fähig

  • inklusive Skimio Skill- und Kompetenz-Templates zum Übernehmen oder Weiterbearbeiten

  • Alle Kollaboration-Features freigeschaltet

  • unbeschränkt viele Umfragen

  • Individuelle Ansprache

  • Customizing-Optionen

  • Umfangreiche Reporting-Optionen

  • 1€ pro User, einfach erweiterbar auf weitere Mitarbeiter/User

  • Monatlich kündbar

REMOTE CHECK + | starten

REMOTE CHECK +


1.500 €

zzgl. 19% MwSt.
1.000 User inklusive, Laufzeit 6 Monate – inklusive Onboarding Guiding und erweiterter Analyse

PLUS -> Persönliches Onboarding mit Skimio Experten Team

PLUS -> 1.000 User inklusive (1.000 Mitarbeiter können per Assessment integriert werden)

PLUS -> Erweiterte Ergebnis-Analyse durch Skimio Experten-Team

PLUS -> Skimio Premium Support 24/7

Skimio Newsletter bestellen